05 Apr 2013

Flüssige Überraschungen

0 Kommentare

Lisa Luginger gibt Einblicke in die Vorbereitungen auf das „Lichtblicke“-Bierkulinarium. Als Luginger bei Harald Schaller in der Raststation in Floß in den Genuss des „Prellbocks Nr. 42“ kam, war klar, dass diese Spezialität ihren Platz im Menü gefunden hat. Der Flosser braut sein Braunbier nach überliefertem Rezept.

[zum Anfang]
Über den Autor


Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.